Zuschauerinformationen

Das Schulhaus Margelacker ist der Start- und Durchlaufpunkt, sowie das Ziel in einem und bildet das pulsierende Herzstück des Muttenz Marathons.

Verpflegungsmöglichkeit

Unsere Festwirtschaft mit feinen Grillspezialitäten unseres Hauptsponsors, der Jenzer Fleisch und Feinkost AG, befindet sich ebenfalls auf dem Areal des Schulhaus Margelacker. Es gibt verschiedene Wurstspezialitäten, Steak vom Grill, diverse Getränke und ein Kaffee- und Kuchenbuffet. Ganz nach dem Motto, „es het solangs het“ kann sich jeder zu fairen Preisen eine Zwischenverpflegung gönnen oder seinen Durst stillen.

Verbindung Start-/Zielgelände mit Zuschauerspot auf dem Plateau Rütihard

Durch die neue Streckenführung über das Rütihardplateau ist es nun für die Begleitpersonen oder die sonstigen Zaungäste sehr einfach möglich die Läufer mehrmals zu sehen und anzufeuern. Ein kleiner Sonntagsspaziergang kann bestimmt niemandem schaden und falls du vom Spaziergang durstig und hungrig bist, wird dir nach der Rückkehr in unserer Festwirtschaft geholfen.

Auf untenstehender Karte ist der kürzeste Verbindungsweg zwischen dem Start-/Zielgelände und Kilometer 5.2 beim Halbmarathon und Marathon, beziehungsweise 26.3 beim Marathon auf die Rütihard eingezeichnet (rot gestrichelt) Der Fussweg beträgt 10-15 min. Das reicht locker um deinen Läufer nach dem Start oder Durchlauf beim Schulhaus Margelacker auf der Rütihard wieder anzutreffen.

Ein erholsamer Spaziergang auf der Ebene selbst lohnt sich ebenfalls und die Läufer freuen sich ganz bestimmt um jede Unterstützung. Die meisten Startnummern sind mit Vornamen versehen. Ruf ihren Namen wenn du sie anfeuerst, das pusht sie nochmals zusätzlich, denn danach geht es alsbald hinauf zum Bergpreis auf die Schönmatt…

Muma-Zuschauerpunkt (2)